Sonntag, 4. November 2012

NaNo12 Statusbericht #2


Insgesamt: 22.404 / 50.000
Soll bis heute: 22.404 / 6.666
Prozent: 43,1%

Geleerte Flaschen Cola: 3
Anzahl der 9gag-Aufrufe: 0


Bild von Sushimustwrite

 Wie man sieht, läuft es gut. Nicht ganz so gut, wie es laufen sollte, weil ich heute irgendwie meinen Arsch nicht hochkriege, aber dennoch sehr, sehr gut.
Nachdem ich die letzten zwei Jahre immer über die 50k gekrebst bin, habe ich dieses Jahr höhere Ansprüche. Ich möchte die doppelte Menge, also 100.000 Wörter, im November schreiben. Dass es möglich ist, sehe ich an so vielen anderen Mitgliedern des Tintenzirkel. Zwei Leute sind da tatsächlich schon fertig. Einige versuchen die dreifache Menge.

Die Geschichte selbst hat mich jetzt noch nicht großartig überrascht; es ist größtenteils genau so gekommen, wie ich geplottet habe. Ein paar kleine Feinheiten hier, ein paar mehr Beweggründe da.. und mein Anta Gonist hat mittlerweile ein Gesicht. ;) Wenn auch ein vernarbtes.

Bisher läuft es also sehr flüssig. Ich habe gelernt, (viel) schreiben zu können, selbst, wenn überhaupt keine Ideen da sind und es überhaupt nicht läuft. Das ist bisher meine größte Erkenntnis dieses Jahr.

Genauer darüber ausgelassen habe ich mich hier, da habe ich ein paar Fragen zum Thema Motivation, Vorbereitung und so weiter beantwortet.

Kommentare:

  1. Ein NaNo-Blogger! Juhu!!! Und dann auch noch so ein fleißiges Lieschen! Ich halte dir ganz doll die Daumen, dass du dein dir gesetztes Ziel auch erreichst! Zur eigenen Motivation werde ich deinen Blog jetzt brav verfolgen :P Mehr Berichte! Mehr, mehr, mehr!

    AntwortenLöschen